12 Juli, Whistler – Clearwater

Whistler Lost Lake Resort - Alpine Meadows Resort

Jetzt zu Clearwater! Nach ein Besuch zu der Visitors Centre, der Supermarket und ein Buchhandel für extra Postkarten und ein reiseführer, fahren wir ab zu Clearwater. Einer der größere Strecken von der Reise.

Der erste Halt ist bei Nairn Falls. Es ist ein Spaziergang von 1,5 km hin und 1,5 km zurück, aber es ist einen Spaziergang wert. Die Farbe des Wassers ist hier überall so schön! Wir sind alle natürlich schon verwöhnt mit die viele schönen Wasserfällen in Island, aber diese sind auch sehr schön! Das Wasser hat so viele Jahre lange in den Stein geschnitten, das ist immer beeindruckend.

Fast unmittelbar danach haben wir ein steiler Anstieg und die Temperatur sinkt sofort. In Pemberton ist morgen ein großes Fest, dort werden verschiedene riesige Plattformen gebaut. Dies ist eine große Party, aber ohne uns. Wir fahren weiter und passieren ein See mit viel schwimmend Holz und in die Bergen gibt es auch einige Baustelle. An einem Punkt sollten wir auch sehr lange waren. Augenblicke später scheint es, dass den Straßenarbeiter selber in den Seilen an den Felsen hängen. Das gibt es in den Niederlanden nicht.

Wir fahren große Stücke durch ‘First Natives’. Es sind merkwürdige Trailer-Parks, überall bewachsen mit alten Autos, die fast ein Teil der Natur sind geworden.

Die Landschaft und die zugehörige Temperatur ändert sich immer noch ziemlich schnell. In diesem Bereich gibt es offt Waldbrände und sehen Sie hier regelmäßig die Reste. Kamloops ist eigentlich die erste Stadt, die wir begegnen. Es ist eine ziemlich lange Reise, und wenn wir zu einem Viertel vor sieben endlich in unserer Lodge sind, sind wir sehr erleichtert. Wir leisten uns ein schönes Abendessen im Restaurant des Alpine Meadows Resort und etscheiden das es Morgen ein Ruhetag gibt. Hier können Sie Kajakken, Angeln im See, Wandern oder nur am Veranda ein Buch lesen. Ohhh, ich Freue mich schon darauf! Die WIFI ist doch kaum vorhanden, also die Texte und Bilder kommen später auf dem Blog. Ich freue mich auf unsere entspannenden Tag. Weil der WIFI so schlecht ist, habe ich keine Ahnung wie das Wetter Morgen ist.

Wir nehmen den Tag, wie er kommt. Jeder schläft schon, und ich sofort auch, gute Nacht!